Tischtennis - Kreismeisterschaften 2011

 

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Tischtennisfreunde unserer Abteilung bei den Kreismeisterschaften 2011 um Titel gerungen.

 

Die Konkurrenz bei den Herren ist natürlich, aufgrund der Masse an Tischtennis spielenden

Männern, enorm gut besetzt.

Leider konnte Lothar Lorenzen in den Konkurrenzen D/C keinen Blumentopf gewinnen.

Im Mix mit Eike Reich sind beide Spieler im ersten Einsatz in beiden Klassen leider ausgeschieden.

Die Warmlauftemperatur war noch nicht erreicht…

 

Eike Reich konnte sich bei den Damen etwas mehr durchsetzen.

In der Damen D-Klasse erreichte sie im Einzel, nach hartem Kampf, den 3. Platz. Mit zwei Siegen kam sie als Beste aus der Gruppe und setzte sich gegen ihre Konkurrentin Ute Wieczorek

(Over-B.) mit einem 3:0 durch. Dieser Sieg galt als persönliches Highlight, da sich in vergangenen Jahren immer Ute mit ihrem Spiel durchsetzte.

Das Doppel, dann gemeinsam mit Ute Wieczorek, lief hervorragend für die Spieler und beide errangen den 1. Platz in der D-Konkurrenz.

Es passte einfach alles. Ute, flink wie ein Flummi am Tisch und Eike mit einer schön gesicherten Noppe von hinten. Dieses Zusammenspiel war nicht einfach für die Gegner.

 

Einen Tag später in der C- Konkurrenz waren dann fast wieder die gleichen Damen am Start.

Hier hatte aber Carmen Wienecke-Preuß (Over-B.) ganz klar das Zepter in der Hand.

Es ergab folgende Platzierungen:

  1. Platz: Carmen Wienecke-Preuß (Over- B.)
  2. Platz: Ines Müller ( Ashausen)
  3. Platz: Eike Reich ( TSV Stelle)
  4. Platz : Ute Wieczoreck ( Over-B.)

 

Das Doppel in der C-Konkurrenz holten ganz klar die Overaner Wienecke-Preuß/ Wieczorek.

Ines Müller und Eike Reich harmonierten in ihrem ersten gemeinsamen Doppel leider gar nicht, so dass wertvolle Punkte zum Sieg verloren gingen.

 

Alles in Allem waren es für alle Beteiligten wieder ein paar nette Trainingseinheiten.